Würdevoll Abschied nehmen Bestattungen im Raum Ludwigsburg

Musik für die TrauerfeierBeerdigung bei Ludwigsburg

Musik für die Trauerfeier – Beerdigung bei Ludwigsburg

Eine Trauerfeier ohne Musik ist kaum vorstellbar. Musik kann trösten, wenn Worte schwer fallen. Die Musik nimmt die Trauernden mit auf eine Reise in die Erinnerung. Die Gedanken schweifen in die Ferne und jeder Zuhörer fühlt sich auf besondere Weise mit dem Verstorbenen verbunden.

"Musik berührt die Seele."

Die Trauerfeier beginnt in der Regel mit einer instrumentalen Trauermusik. Die Trauergäste werden aufgenommen und können beim Lauschen der Klänge ankommen und sich besinnen. Instrumentale Musik lässt die Gäste inne halten, an das was war, an das was kommen mag.

Wie Sie dann die Trauerfeier weiter musikalisch umrahmen hängt ganz von Ihren Wüschen ab

Klassische Kirchenlieder, begleitet von der Orgel sind ebenso geeignet, wie die Musik, die der Verstorbene gerne gehört hat.

Ob Sie für die Beisetzung klassische oder moderne Musikstücke wählen entscheiden ganz alleine Sie. Wir beraten Sie aber gerne bei der Auswahl. Die Musik kann besinnlich oder melancholisch sein. Aber auch leichte und beschwingte Töne dürfen erklingen. Der Abschied von einem Menschen ist natürlich traurig und bedrückend. Dennoch muss die Musik nicht "schwer" sein. Im Gegenteil: Die Musik soll die Bedrückung nicht verstärken, den Abschied nicht erschweren. Sie soll trösten und das ausdrücken, was gesprochene Worte kaum sagen können. Häufig wählen die Angehörigen die Lieblingsstücke des Verstorbenen und auch wenn es dabei manchmal etwas rockiger in der Feierhalle zugeht, spürt jeder der Trauergäste, dass genau dann das Herz am meisten berührt wird.